Wir brennen wieder (für) unser Geschirr!

Bereits vor zwei Jahren ließ unser Event- und Marketingteam der Wirtschaftsklassen am PANNONEUM die Kunst des Töpferns wieder aufblühen und kreierte eine eigene, von Schülerinnen und Schülern handgefertigte "PANNONEUM"-Tellerserie.

Gemeinsam mit Frau Ulrike Paulitsch, einer bekannten Töpferin aus Gols, wurde das Geschirr professionell angefertigt und gebrannt, sodass die Teller in der Restaurantküche der Wirtschaftsklassen einen fixen Bestandteil des Inventars darstellen können.

Unsere heurige 3BW „brennt“ im wahrsten Sinne des Wortes für diese kreative Idee und erweitert im Unterrichtgegenstand Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement die "PANNONEUM"-Tellerserie.