„Wir machen keinen Mist“

Ein Vortrag zum Thema "Green Event" von Mag. Christine Wogowitsch

Die 3A der Höheren Lehranstalt für Wirtschaft startete im heurigen Schuljahr als Ökologklasse gemeinsam mit der Klima- und Energiemodellregion Neusiedler See Seewinkel das Projekt „LEBENS.mittel.PUNKT“.

Engagiert arbeiten die Schülerinnen und Schüler seit Schulbeginn fächerübergreifend am Ziel ihres Vorhabens: Sie wollen zur Bewusstseinsbildung im Hinblick auf Klimawandel und Energieressourcen beitragen.

Um ihre Projektergebnisse im passenden Rahmen präsentieren zu können, ist ein großes Event für den 17. Mai 2019 geplant. Nach dem Motto „Wir machen keinen Mist" laden an diesem Tag die 3. Jahrgänge der Wirtschaftsklassen am PANNONEUM zu einem "Green Event".

Warum ein Green Event? Was ist ein Green Event? Was muss ein Green Event bieten? All diese offenen Fragen und noch viele mehr wurden am 7. Feber 2019 beantwortet. Mag. Christine Wogowitsch, Vizerektorin der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, erarbeitete mit der 3AW die Grundlagen für die Planung und Durchführung eines solchen Events. Nach einem informativen Vortrag stand sie den interessierten Schülerinnen und Schülern für Fragen zur Verfügung.